06. Juli 2020, 03:21:06 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 4
  Drucken  
Autor Thema: In der Wachstube  (Gelesen 10426 mal)
Ayla
Bäcker, Schüler und Diplomat
Administrator
Titan
*****
Beiträge: 4410


Oh schau mal ein Schmetterling!


« am: 28. September 2006, 13:16:50 »

*Ayla betrit die Wachstube neben dem Hauptportal in der der 2 Wachen sitzen.*

Hallo ihr beiden. Ich habe eine wichtige Frage an euch. Vor einigen Tagen traf ich einen jungen Man der auf dem Weg in die Akademie war. Un es ist sehr wichtig das ich heraus bekomme ob er angekommen ist oder nicht und ob er der Zeit in der Akademie ist.
Seine Name ist Flameus. Er ist ein wenig kleiner als ich und hat niedlich verwuscheltes halb-langes heles Haar. Er war in Begleitung Leldorins, dem Elfen.

*Ayla lächelt und sieht die beiden erwartungsvoll an*
Gespeichert
Rhoderan
Fahrbimbo
Condra-Mitglied
Titan
*****
Beiträge: 3502



« Antworten #1 am: 28. September 2006, 13:23:39 »

Die beiden Wachleute zucken ein wenig erschrocken zusammen als Ayla ohne zu klopfen eintritt. als sie sehen wer hineinkommt entspannen sie sich um einiges und Ayla kann sehen, dass ein hastig versteckter Krug wieder zum Vorschein kommt.

"Hallo Ayla. mhm hell und wuschelig? nicht dass ich wüsste. Aber warte mal ich schau kurz nach. wann sagtest du sollen die beiden hier gewesen sein?
Ah da ist es ja. Lelldorin. Elf. ja der war vorgestern hier. Fragte nach Magister Oldenthal. Hier steht allerdings nichts davon, dass er Begleitung hatte. tut mir leid."
Gespeichert

Ich bin zu alt um jung zu sterben.
Ayla
Bäcker, Schüler und Diplomat
Administrator
Titan
*****
Beiträge: 4410


Oh schau mal ein Schmetterling!


« Antworten #2 am: 28. September 2006, 13:32:06 »

*Ayla grinst als sie den Kurg sieht*

Danke dir. Ist denn Jerexey im Haus? Ihr wisst schon die Nachtelfe?
Oh und soll ich mal sehn ob ich euch bei Tessa Nachschub dafür (nickt zum Krug) auftreiben kann.
Gespeichert
Rhoderan
Fahrbimbo
Condra-Mitglied
Titan
*****
Beiträge: 3502



« Antworten #3 am: 28. September 2006, 17:07:50 »

"Öhm also...äh..."

"Ja Jerexey müsste im Haus sein. schau am besten mal im Garten."
Gespeichert

Ich bin zu alt um jung zu sterben.
Felian
Condra-Mitglied
Knappe
**
Beiträge: 300


« Antworten #4 am: 29. September 2006, 15:32:25 »

Ein leises pochen ist von dem großen, hölzernen Portal her zu hören. Schnell verschwinden die Krüge der beiden Wachen in einem dunklen Versteck und Gamrik, der Dienst ältere der beiden, erhebt sich von seinem Platz.
„Nun Alya, entschuldige Bitte für einen Moment... die Arbeit ruft.“ Sicheren Schrittes geht der Wächter zu dem Portal und öffnet einen der Flügel, als wie immer das Klingen eines Glöckchens  durch die Halle streift.

„Seid gegrüßt", ist es von dem Eingangstor her zu vernehmen,"Ich möchte gerne mit Magister Dagonett sprechen. Ist er im Moment im Haus?“.
Lelldorin spricht mit ruhiger Stimme und nickt Gamrik dankend zu, als er von diesem in die Eingangshalle gebeten wird.
Gespeichert

Dieser feige Angriff auf die Liste hat tiefe Narben hinterlassen und sie deformiert. Doch ich versichere euch, meine Entschlossenheit ist niemals größer gewesen! Um weiterhin allgemeine Sicherheit zu gewährleisten, wird mein Vorhaben umgestaltet und zwar zum ersten galaktischen ANDREA-B-FANCLUB!!
Andariel
Condra-Mitglied
Meistermagier
***
Beiträge: 846



« Antworten #5 am: 29. September 2006, 17:24:55 »

Gamrik:

"Kommt herein und setzt euch. Ich werde sehen ob der Ei...  Magister heute Besucher empfängt."

*Während er spricht versucht er, nicht direkt in Lelldorins Richtung zu atmen. Entsprechend nickt er ihm zu, und macht sich auf den Weg die große Treppe hinauf. Wenige Minuten später kommt er wieder in die Halle zurück.*

"Ihr habt Glück. Kommt, ich bringe euch rauf."
Gespeichert

Einmal? Nur Dilletanten sterben einmal...
Ayla
Bäcker, Schüler und Diplomat
Administrator
Titan
*****
Beiträge: 4410


Oh schau mal ein Schmetterling!


« Antworten #6 am: 01. Oktober 2006, 00:29:35 »

*Als Ayla die Stimme von Lelldorin hört grinst sie die andere Wache an und murmelt was von "Glückstag".

Sie verläst die Wachstube und tritt auf den Elfen zu*

Hallo Lelldorin. Wenn du mit dem Prytanus fertig bist. Hast du dann auch noch ein wenig Zeit für mich übrig?

*Sie grinst ihn freundlich an und wartet auf eine Antwort*
Gespeichert
Felian
Condra-Mitglied
Knappe
**
Beiträge: 300


« Antworten #7 am: 15. Oktober 2006, 17:08:27 »

„Oh, hallo Ayla. Natürlich habe ich nachher Zeit für dich.“. Der Elb hat auf einem der Stühle die Gamrik ihm angeboten hat Platz genommen und lächelt Ayla freundlich an, als sie ihn anspricht.

„Vielen Dank auch noch mal für deine Hilfe. Ich hoffe es ist nicht ungewöhnliches mehr geschehen. Aber reden wir später in Ruhe darüber.“

Einen Moment später kommt Gamirk auch schon in die Halle zurück und Lelldorin erhebt sich von dem Stuhl. „Nun Ayla,  entschuldige mich bitte.“                    

Der Elb folgt dem Wächter die Treppe hinauf zu Magister Dagonetts Büro und klopft dort an der Türe. Man hört ein kurzes Papierrascheln, dem das Knallen einer sich schließenden Schublade folgt, dann herrscht ein kurzer Moment Stille.
"Es ist offen. Tretet ein!"
Und Lelldorin öffnet die Türe und betritt die Räumlichkeiten des Magister.
Gespeichert

Dieser feige Angriff auf die Liste hat tiefe Narben hinterlassen und sie deformiert. Doch ich versichere euch, meine Entschlossenheit ist niemals größer gewesen! Um weiterhin allgemeine Sicherheit zu gewährleisten, wird mein Vorhaben umgestaltet und zwar zum ersten galaktischen ANDREA-B-FANCLUB!!
Schimmi
Ork
*
Beiträge: 53


WWW
« Antworten #8 am: 25. September 2009, 08:40:02 »

Es klopft an der Türe der Wachstube....
Gespeichert
Schimmi
Ork
*
Beiträge: 53


WWW
« Antworten #9 am: 27. September 2009, 18:50:12 »

...geduldig wartet Ferdi vor der Türe der Wachstube bis er eingelassen wird...
Gespeichert
Ayla
Bäcker, Schüler und Diplomat
Administrator
Titan
*****
Beiträge: 4410


Oh schau mal ein Schmetterling!


« Antworten #10 am: 27. September 2009, 23:09:29 »

*Nach wirklich ungewühlich langer Zeit hört Ferdi das rücken einiger Stühle und Schritte die auf die Tür zukommen

Die Tür Wird geöffnet und einige Leute ströhmen an ihm vorbei.

Noch bevor er jemanden ansprechen kann sind auch schon wieder alle in den Gängen der akademie verschwunden.

Ungläubig start Ferdi den Wachen nach als er hinter sich ein Räuspern wahr nimmt.

Als er sich zu dem Gardisten wendet Grinst dieser ein wenig schraäg und sagt*

"Entschuldigt die unhöflichkeit aber wir hatten eine Besprechung. Was kann ich für euch tun?"
 
Gespeichert
Schimmi
Ork
*
Beiträge: 53


WWW
« Antworten #11 am: 30. September 2009, 10:26:20 »

Ferdi nickt dem Gardisten zu. "Ich wollte ja auch nicht die Besprechung stören. Aber ich wurde vom Prytanus hergeschickt in einer wichtigen Angelegenheit. Ich soll hier jemanden suchen, der mir bei den Reisevorbereitungen hilft. Es geht um die Reise der ehrenwerten Akademiemitglieder nach Engonien zur Einweihung des Ayd Owl Gebäudes"

Fragend schaut er den Gardisten an. "Seid Ihr dazu befugt?"
Gespeichert
Ayla
Bäcker, Schüler und Diplomat
Administrator
Titan
*****
Beiträge: 4410


Oh schau mal ein Schmetterling!


« Antworten #12 am: 30. September 2009, 10:43:28 »

*Der Gardist zieht eine Augenbraue hoch und mustert sein Gegenüber genauer.*

Der Prytanus schickt euch? Welcher denn?

*Dan lächelt der Gardist wieder*

Wo sind den meine Manieren. Ich bin Gamrik. Kommt doch herrein und setzt euch dan können wir alles in Ruhe besprechen.

*Der Gardist macht eine einladende Geste in die Stube*
Gespeichert
Schimmi
Ork
*
Beiträge: 53


WWW
« Antworten #13 am: 01. Oktober 2009, 08:23:36 »

Vielen Dank. Ferdi betritt die Wachstube und schaut sich um. Prytanus Sturmfels wars. Verzeiht, ich bin nicht von hier und wusste nicht, dass es ein Titel ist und kein Name. Er sagte, dass ich hier wen finde, der mir weiterhilft.
Gespeichert
Ayla
Bäcker, Schüler und Diplomat
Administrator
Titan
*****
Beiträge: 4410


Oh schau mal ein Schmetterling!


« Antworten #14 am: 01. Oktober 2009, 12:14:43 »

* In der Wachstube befindet sich ein Tisch um den herum einige Stühle verteilt sind. Momentan stehn die Stühle recht wild in der Gegend umher.
Auf einer Komode an der Wand steht ein Tonkrug mit mehreren Bechern drum herum.

An der Wand hängt ein großer Wachplan auf dem einige ganz frische Markirrungen zu sein schein.

Gamrik macht eine einladenede Geste zum Tisch und stelt den Krug und zwei Becher darauf *

"Ach der Sturmfels schickt euch. Macht euch nichts aus den Titel, die sind nicht so wichtig ihr seid hier in Condra guter Man. Also ihr wollt irgend eine Reise, nach Engonien die ihr planen wollt. Äh...wartet mal Ayd Owl....was das nicht die Akademie da?"
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Theme based on Diablo3 theme by Vaun.
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 18 Zugriffen.