03. Juli 2022, 03:48:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Tanzball 2016 - Wir brauche dein "Like"  (Gelesen 3702 mal)
Serpens
Saltatio Mitglied
Knappe
**
Beiträge: 336


« am: 17. August 2015, 20:58:16 »

Hallo zusammen,
wie einige sicherlich schon mitbekommen haben, versuchen wir derzeit den 10. Tanzball mit bis zu 800 Personen in der historischen Stadthalle Wuppertal mittels Crowdfunding zu realisieren. Unser maßgebliches Ziel ist es, das der Ball sich trägt und von einem breiten Publikum erlebt werden kann.

Deshalb veranstalten wir den Tanzball ehrenamtlich und haben als gemeinnütziger Verein keinerlei Einnahmen. Ohne Querfinanzierung läge der Preis pro Karte trotz tatkräftiger Unterstützung weit jenseits von 75 Euro. Da dies unser 10. Jubiläum ist unterstützt der Verein Saltatio auch finanziell. Zusätzlich möchten wir den Tanzball mit Hilfe von Querfinanzierung durch Crowdfunding für ein breites Publikum verfügbar machen. Unser Ziel für eine Basis-Karte sind 50 Euro.

Unser Finanzierungsziel liegt über 25.000 Euro, deswegen brauchen wir mindestens 100 Fans auf www.startnext.com/dertanzball um überhaupt mit der Finanzierung starten zu können.

Daher unsere Bitte: Unterstützt uns, meldet euch bei startnext.com an, und klickt auf den "FAN WERDEN" Button.

Wenn ihr noch nicht überzeugt seid, schaut euch das Video, die Bilder oder die Texte dort an.

Webseiten, Videos und weitere Hintergrundinformationen:
www.startnext.com/dertanzball
www.dertanzball.de (mehr Videos, mehr Bilder, mehr Hintergrundinformationen)

Features
- 1000 qm große Tanzfläche in den atemberaubenden Räumlichkeiten der historischen Stadthalle Wuppertal. Dazu Empfangs und Buffeträume, Garten und Empore
- Ein ausgewähltes Tanzprogramm für bis zu 8 Stunden Tanz und das Erlebnis mit mehreren hundert Tanzpaaren historische Reihen, Kreis und Paartänze zu tanzen
- Ein dem Anlass würdiges Buffet vom offiziellen Caterer der historischen Stadthalle
- Ein durch den Maitre de Plaisier geführter Abend, unterstützt von erfahrenen - Tanzmeistern
- Virtuose künstlerische Darbietungen in den Pausen
- Tanzkarten und dezente Tanzspiele über den Abend
- Kartenpreis: 50€

Vielen lieben Dank für eure Unterstützung. Ihr macht es möglich, dass wir die Chance bekommen, einen solchen Event zu organisieren.
Stefan
« Letzte Änderung: 17. August 2015, 21:41:41 von Serpens » Gespeichert
Meriwald
Condra-Mitglied
Halbgott
****
Beiträge: 2459



« Antworten #1 am: 18. August 2015, 09:32:56 »

Ich mache das hier mal so halb öffentlich, will nicht, das es später auf der Kampagnen-Seite zu lesen ist.
Nur so nebenbei: warum steht das hier im LARP-Hauptforum, aber nicht im Saltatio-Forum? Ein Hinweis auf saltatio-aachen.de wäre sicherlich auch angebracht. Die Hinweise auf dertanzball.de fehlen auch noch bzw. sind versteckt und unvollständig.

Vorab: ich habe das Video noch nicht gesehen und mich erst dem Text gewidmet, um es aus dem Blickwinkel von Leuten zu sehen, die das möglicherweise ebenfalls so tun.

Ansprechend finde ich die Gestaltung der Kampagnen-Seite. Positiv ist mir auch auf gefallen, dass die meisten einen selbst geschriebenen Text über ihre Motivation eingefügt haben.

Weniger gute Dinge:

1. Im Text fehlt, was passiert, wenn es nicht klappt.

2. Wie ist das mit den Boni? Kann ich die kombinieren? Hilfe, wie geht das???

3. Könnt ihr den Eintrittskarten-Perk irgendwie hervor heben? Das wäre ja das wichtigste Ding, das möglichst viele Leute jetzt schon eine Karte kaufen...

4. Wer ist denn nun Veranstalter? Der Text liest sich an vielen Stellen so, dass es nicht der Saltatio Aachen e.V. ist. Effektiv ist aber der Verein derjenige, in dessen Namen ihr handelt (auf der Platform, sicherlich auch für den Vertrag, etc etc.). "Da dies unser 10. Jubiläum ist unterstützt der Verein Saltatio – historisches Tanzen Aachen e.V. nebst Helfern und Sicherheiten auch finanziell." klingt für mich nicht danach, das ein Verein so richtig richtig dahinter steht. Auch im letzten Abschnitt tritt das nicht deutlich genug hervor, dass hier in erster Linie ein Verein dahinter steht und nicht Privatleute. Spitzfindig: da sich eine GbR durch entschlossenes Handeln gründet, wären "die Veranstalter der jährlichen Veranstaltung "Der Tanzball"" (was an sich auch Saltatio ist) eine ungenannte GbR.

5. Ich finde diverse Rechtschreib- und Grammatikfehler. Vielleicht lasst ihr mal Thomas darauf los?

6. Wie sind die Modalitäten bzgl. Getränken? Da steht nur was zu Büffet... Da zu schreiben, das es ein dem Anlass würdiges wird, finde ich in Ordnung.

7. Vielleicht wollt ihr beim Maitre einfügen, dass es derselbe ist, der es sonst auch ist ala der "berühmte und bekannte" etc etc pp.

8. Welche Künstler habt ihr für die Pausen. Wenn ich das lese, frage ich mich, ob ich irgendwelchen Quatsch für mein Geld bekomme. Ich kann mir als Tanzball-Besucher denken, wen ihr haben könntet, aber nicht jeder wird das antizipieren. Ferner: wieviele Pausen wollt ihr machen? Und wie lang werden die?

9. Warum finde ich keine Bilder der im Text angesprochenen Räume, sondern nur von der Halle? Sind die anderen Räume nicht schick genug, oder sieht man die nur im Video (again, ich habe das Video bewusst noch nicht gesehen).

10. Wann ist der Tanzball? Wie lange wird getanzt? Wann geht es los, wann hört es auf? In meinen Augen ist das eine extrem wichtige Information! (Ich muss ja wissen, was ich noch drum herum organisieren muss wie z. B. Hotel, Transfer, etc...) Zumal ihr einige Infos dazu auch schon auf die Webseite geschrieben habt...

11. Vielleicht fügt ihr zu dem Thema Übernachten direkt noch was ein? Potentiell auch dazu, wie man da hin kommt und wo die Halle ist? Ein Link auf die City Wuppertal ist weniger hilfreich.
Gespeichert
Maria
Queen of Deadlines
Globaler Moderator
Titan
*****
Beiträge: 4148



« Antworten #2 am: 18. August 2015, 10:19:33 »

Ich antworte mal, solange Stefan den Thread nicht sieht.

1. Gebe ich dir Recht - zumindest ein Satz à la: Ihr bekommt euer Geld zurück, falls nicht genug zusammenkommt.

3. Ändere ich in den von mir betreuten Ausschreibungen, ich dachte an etwas wie "Eintrittskarten gibt es nur über das Crowdfunding, um die Finanzierung sicherzustellen"

4. Da wäre die Frage, ob das gewünscht ist, daher KA

5. Ich habe Stefan eine korrigierte Version gegeben, allerdings war der Eintrag hier davor.

6. Jepp, fehlt.

7. Jepp, fehlt.

8. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das jetzt noch nicht feststeht und auch nichts in der Ausschreibung zu suchen hat - sollte aber auf die Startnext-Seite.

9. Ich habe in "meinen" Werbe-Foren-Einträgen die Galerie der Stadthalle verlinkt.

10. Stimme ich dir zu, die Infos hätte ich selber gerne, müssen ja auch nur ganz grob sein.

11. Das würde ich NICHT in die Ausschreibung packen.
Gespeichert

Squirrels on my lawn
are never there
when I hold the hose.
(Lorna Dee Cervantes "American Haiku")
Tobi
Condra-Mitglied
Halbgott
****
Beiträge: 2136



WWW
« Antworten #3 am: 18. August 2015, 10:34:35 »

Die Crowfunding Seite ist nicht die Infoseite.
Die Infoseite ist: http://www.dertanzball.de/joomla/index.php/rahmendaten/tanzball2016
Zitat
1. Im Text fehlt, was passiert, wenn es nicht klappt.

das passiert das Default jedes Crowdfunding Projektes

Zitat
2. Wie ist das mit den Boni? Kann ich die kombinieren? Hilfe, wie geht das???

Es gibt in Phase 2 noch keine Boni. Die stehen da mom nur exemplarisch.

Zitat
3. Könnt ihr den Eintrittskarten-Perk irgendwie hervor heben? Das wäre ja das wichtigste Ding, das möglichst viele Leute jetzt schon eine Karte kaufen...

Wäre eine gute Sachen sobald die Funding-Phase beginnt. Mal gucken ob das geht, ich fürchte nicht.

Zitat
8. Welche Künstler habt ihr für die Pausen. Wenn ich das lese, frage ich mich, ob ich irgendwelchen Quatsch für mein Geld bekomme. Ich kann mir als Tanzball-Besucher denken, wen ihr haben könntet, aber nicht jeder wird das antizipieren. Ferner: wieviele Pausen wollt ihr machen? Und wie lang werden die?

Steht alles noch nicht fest.

... etc. pp.
Gespeichert

I must eat your Dinner ... cause Shakespeare said so.
Serpens
Saltatio Mitglied
Knappe
**
Beiträge: 336


« Antworten #4 am: 18. August 2015, 10:50:37 »

Super Feedback. Danke

Zu 1) Packe ich noch irgentwo in den Text. Ist ansonsten aber über die generellen Ablauferklärungen von startnext.com gegeben. Aber Einwand ist gerechtfertigt: Die liest keiner

Zu 2) Auch hier: Standard "startnext.com" vorgehensweise: Du kannst so viele Dankeschöns  nehmen wie du möchtest.

Zu 3) Geht leider nicht. War auch schon am Verzweifeln, aber das gibt die Plattform nicht her.

Zu 4) Steht in der letzten Sektion:
Hinter dem Projekt stehen die Veranstalter der jährlichen Veranstaltung "Der Tanzball" sowie der Verein Saltatio, historisches Tanzen Aachen e.V.
Ich habe kein Problem damit hier nur den Verein zu nennen. Nur so waren die Texte Anfang des Jahres abgestimmt.

Zu 5) Korrigierte Fassung stelle ich nach der Arbeit ein. Dies ist übrigens der 5 Korrekturlauf mit 4 verschiedenen Leuten. Unglaublich wie viel man findet.

Zu 6,7,8,9,10,11 ) Künstler, Modalitäten der Getränke e.t.c, Hotel und so weiter sind in dieser Phase noch nicht geklärt. Wir werden auch alles nicht 1 1/2 Jahre ohne "Ja wir machen es" festziehen lassen können. Weitere Informationen gibt es auf www.dertanzball.de. und wenn das Projekt gestartet ist. Es fehlt aber definitiv der Link zu HP.
Beispiel Getränke: Sind nicht enthalten (Schlechtes Werbeargument), aber ich kann mit dem Caterer erst über "freies Wasser" verhandeln wenn wir das Ding auch durchziehen. Der Caterer des Hauses (vorgeschrieben) sagt derzeit: "Melden Sie sich wenn Sie wissen dass Sie es machen und nicht mehr als 1 Jahr im voraus".
Daher ist es die Intention der Seite:  So wenig "festes" wie nötig angeben um die Leute anzufixen, aber so viel Freiraum wie möglich damit wir nachher nicht auf die Nase fallen.


Aber wie gesagt, danke für das Feedback. Das ist sehr wertvoll.
Gespeichert
Thomas Michalski
Globaler Moderator
Titan
*****
Beiträge: 4043



WWW
« Antworten #5 am: 18. August 2015, 18:48:47 »

Ein Hinweis auf saltatio-aachen.de wäre sicherlich auch angebracht.
Ich antworte mal flink darauf, weil die Vereinswebseite als einziges meine direkte Baustelle ist:
Ein Post dazu kam heute (ebenso wie in angeschlossenen sozialen Netzwerken); wusste nicht exakt, wann das Crowdfunding starten würde, daher ging's mir wie dem Rest der Welt – erste Hinweise darauf hier und auf Twitter entdeckt und dann schnell nachgezogen.

Die Webseite kriegt auch noch einen prominenten Link, aber gerade schufte ich wie ein Irrer, um an allen Baustellen soweit alles fertig zu haben, bis mein Urlaub beginnt – ich gucke aber, dass ich da wenigstens noch einen Banner-Link in die Seitenleiste düble …


Viele Grüße,
Thomas
Gespeichert

"Thomas hat man gefragt, bevor es Wikipedia gab.
Seitdem muss er mit uns verkehren..."
- Mätti, Silverster 2010
Serpens
Saltatio Mitglied
Knappe
**
Beiträge: 336


« Antworten #6 am: 18. August 2015, 18:57:46 »

So, habe weitere Informationen hinzugefügt

- Rahmendaten mit Datum, Beginn und vorraussichtlichen Ende
- Habe die 3 künstlerischen vorraussichtlichen Projekte (Chor, Tanztheather, Feuerspektakel) genannt
- Habe den Hinweis über den Maitre eingebunden.
- Habe einen Link nach www.dertanzball.de platziert
- Habe geschrieben, dass das Paket "Gast - Eintrittskarte" notwendig ist um teilzunehmen, und weiter Dankeschöns beliebig dazu kombiniert werden können.
- Habe die überarbeitete Version von Maria eingefügt
- Habe den Link zur 360 Grad Umsicht hinzugefügt (gute Idee Maria!)
- Habe die "Tanzballorganisatoren" rausgelassen und die Formulierungen so geändert das klar ist, dass der Verein dahintersteht. Habe einen Link zu Saltatio hinzugefügt.
- Habe hinzugefügt was passiert wenn keine Finanzierung zustande kommt. (Zitat vom startnext.com FAQ)

Ich habe bewusst die Getränkesituation weggelassen und würde dies in einem separaten Blogbeitrag erläutern. Für mich ist dies tatsächlich ein Gegenargument was ich nicht auf einer "Featureliste" sehe.

Momentan haben noch keine guten Bilder der zusätzlichen Säle. Zwar existiert auf www.stadthalle.de eine 360 Grad Führung, aber keine expliziten Saalbilder Darüber hinaus kann ich nur 5 Bilder präsentieren.

Nochmal danke für das Feedback. Wenn noch etwas fehlt, bitte melden.
« Letzte Änderung: 18. August 2015, 19:00:30 von Serpens » Gespeichert
Maria
Queen of Deadlines
Globaler Moderator
Titan
*****
Beiträge: 4148



« Antworten #7 am: 19. August 2015, 09:45:38 »

Habe dir nochmal eine Korrekturversion geschickt, Stefan.

Bzgl. 360°-Ansicht: Schreib noch hin, welche Räume wir haben, damit man sie über die offiziellen Namen zur Ansicht auswählen kann.
Gespeichert

Squirrels on my lawn
are never there
when I hold the hose.
(Lorna Dee Cervantes "American Haiku")
Maria
Queen of Deadlines
Globaler Moderator
Titan
*****
Beiträge: 4148



« Antworten #8 am: 19. August 2015, 09:52:08 »

Wir haben die 100 Fans zusammen und schon werde ich in den Foren gefragt, wie es jetzt weitergeht, welche Phase jetzt kommt...
Woaaah.
Gespeichert

Squirrels on my lawn
are never there
when I hold the hose.
(Lorna Dee Cervantes "American Haiku")
Serpens
Saltatio Mitglied
Knappe
**
Beiträge: 336


« Antworten #9 am: 19. August 2015, 10:02:07 »

Ich habe die "Legitimationsprüfung" nun angeschmissen.
Die dauert 7-9 Tage und kann ggf auch ein Postident-Verfahren benötigen.

Wir sollten den Post in den Planungsbereich auslagern.

Unsere Projektbetreuerin auf startnext.com ist ebenfalls sehr guter Dinge.

Stefan
Gespeichert
Maria
Queen of Deadlines
Globaler Moderator
Titan
*****
Beiträge: 4148



« Antworten #10 am: 11. September 2015, 20:18:08 »

Crowdfunding hat begonnen! Finanziert mit, wir brauchen so 450 gebuchte Eintrittskarten - oder halt entsprechend mehr Dankeschöns!
Gespeichert

Squirrels on my lawn
are never there
when I hold the hose.
(Lorna Dee Cervantes "American Haiku")
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Theme based on Diablo3 theme by Vaun.
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 18 Zugriffen.