08. August 2020, 15:31:43 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Buchschließen  (Gelesen 1465 mal)
Rika
Mettigel
Condra-Mitglied
Meistermagier
***
Beiträge: 912



« am: 21. Mai 2015, 13:19:24 »

Moin,

ist euch schonmal aufgefallen, dass nur ich Beiträge poste in denen Condra mir die (Larp) Welt erklären muss? Ihr müsst eine unheimlich geniale Schwarmintelligenz sein.... condra

Und jetzt zu meiner heutigen Frage: Ich besitze nun ein so schönes Buch Hylträa...ich bin bereit es von Hand zu füllen..lerne Kalligraphie..und wache schweißgebadet Nachts auf, weil ich davon Träume das mir das Ding ins Wasser gefallen ist (so wie bei Lars!). Kennt sich jemand mit Buchschließen aus?

Ich stalke jetzt schon eine Weile das Internet, aber die Buchbinder aus Köln haben keine Zeit für neue Aufträge. Wenn ich also solche Schließen bestellen würde http://www.mueller-buch.de/index.php?id=34 kann die jemand von euch anbringen? Tobi? Kennt ihr jemanden der jemanden kennt? Hat sowas einer von Euch schonmal gemacht?

LG,
Christina
Gespeichert

Mein Seelentier ist ein Mettigel.
Maria
Queen of Deadlines
Globaler Moderator
Titan
*****
Beiträge: 4148



« Antworten #1 am: 21. Mai 2015, 18:22:37 »

Das sieht aus, als ob die ähnlich wie Gürtelteile mit Messingnietstiften (Vollnieten) und Unterlegscheiben auf der anderen Seite angebracht werden. Ich weiß, dass sowohl Tobi als auch ich das schonmal gemacht haben.

Aber boah, die Haken und die Buchecken von Müller sind ja hübsch, hast du ne Ahnung von den Preisen?
Gespeichert

Squirrels on my lawn
are never there
when I hold the hose.
(Lorna Dee Cervantes "American Haiku")
Rika
Mettigel
Condra-Mitglied
Meistermagier
***
Beiträge: 912



« Antworten #2 am: 21. Mai 2015, 19:10:29 »

Jo...die sind so um die 20-40 Euro pro Teil...daher wäre es mir auch wichtig das ich weiß wie ich die anbringen muss icon_biggrin

Aber coolio, würde sich denn wenn einer von euch beiden bereit erklären mir da auszuhelfen?
Gespeichert

Mein Seelentier ist ein Mettigel.
Maria
Queen of Deadlines
Globaler Moderator
Titan
*****
Beiträge: 4148



« Antworten #3 am: 21. Mai 2015, 22:13:53 »

Frag doch auch mal direkt bei Müller an, evtl. sind die so nett, dir direkt passende Nietstifte zu geben.
Ich kann dir helfen, weise aber darauf hin, dass ich nur rudimentäres Werkzeug habe (kein Nietkopfformer z.B.)
Gespeichert

Squirrels on my lawn
are never there
when I hold the hose.
(Lorna Dee Cervantes "American Haiku")
Rika
Mettigel
Condra-Mitglied
Meistermagier
***
Beiträge: 912



« Antworten #4 am: 22. Mai 2015, 07:54:17 »

...ich würde eine Nietkopfzange nicht mal erkennen wenn sie mich beleidigen würde...

Aber ich frag mal an!
Gespeichert

Mein Seelentier ist ein Mettigel.
Tobi
Condra-Mitglied
Halbgott
****
Beiträge: 2136



WWW
« Antworten #5 am: 22. Mai 2015, 18:54:36 »

klar, kein Problem. Man braucht halt Vollnieten, bzw, Stifte, aber die kann man zur Not auch improvisieren. Aber für so viel Geld sollte der die auch ein paar Stifte dabeilegen *g*

wir können gerne mal bei nächster Gelegenheit drüber sprechen, aber grundsätzlich sollte im Bereich Buch binden so ziemlich alles möglich sein.
Gespeichert

I must eat your Dinner ... cause Shakespeare said so.
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Theme based on Diablo3 theme by Vaun.
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.117 Sekunden mit 19 Zugriffen.