06. Juli 2020, 04:26:47 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: Das Kabinett der schrecklichsten Filme  (Gelesen 3776 mal)
Laura
Ork
*
Beiträge: 35


« Antworten #15 am: 09. Januar 2012, 15:15:00 »

"Godzilla vs. Mechagodzilla" lief kürzlich auf "Tele 5". Die sind auch immer ein Garant für unglaublich...ähh...fragwürdige Filme.
Gespeichert
jost
Condra-Mitglied
Söldner
**
Beiträge: 218



« Antworten #16 am: 17. Januar 2012, 09:36:04 »

"The Ring Thing" - ein Film, der mir beim zuschauen Schmerzen bereitete.
Ich bin mir echt nicht sicher, ob es an der schlechten SCHLECHTEN Machart lag, an der nicht vorhandenen aber dafür nahezu wahnsinnigen (leider nicht wahnwitzigen) Story lag,
oder ich einfach zu wenig Humor habe ...
Ein Film der Kategorie: Da schau ich mit lieber Werbefernsehen an O_O ..
Gespeichert
Gérard
Globaler Moderator
Hohepriester
*****
Beiträge: 1772



« Antworten #17 am: 28. April 2012, 08:02:21 »

Leider? nur ein fake Trailer Lächelnd

http://vimeo.com/33034097
Gespeichert

Want to make a bad situation worse? Add a bear!
Tobi
Condra-Mitglied
Halbgott
****
Beiträge: 2136



WWW
« Antworten #18 am: 28. April 2012, 09:49:19 »

Leider? nur ein fake Trailer Lächelnd

http://vimeo.com/33034097

DAS hat man vor 5 Jahren auch über Iron Sky gesagt.  ugly
Gespeichert

I must eat your Dinner ... cause Shakespeare said so.
Gérard
Globaler Moderator
Hohepriester
*****
Beiträge: 1772



« Antworten #19 am: 29. April 2012, 17:46:33 »

*lach* stimmt
Gespeichert

Want to make a bad situation worse? Add a bear!
Meriwald
Condra-Mitglied
Halbgott
****
Beiträge: 2459



« Antworten #20 am: 11. Januar 2017, 16:39:17 »

Ich mache mal den Totenbeschwörer und belebe diesen uralten Thread nochmal aufgrund einer Film-Reihe, die mir heute untergekommen ist.

Achim, vielleicht was neues für deine Sammlung?

https://de.wikipedia.org/wiki/BloodRayne_(Film)

Davon gibt es immerhin noch zwei weitere Teile!
Gespeichert
DKW
Administrator
Großmeistermagier
*****
Beiträge: 984


Remember: KING KONG died for your sins


« Antworten #21 am: 11. Januar 2017, 18:10:25 »

Eine klassische Videospielverfilmung von Uwe Boll mit:
Kristanna Loken
Michael Madsen
Ben Kingsley
Udo Kier
Meat Loaf
Billy Zane
Michelle Rodríguez

Ich kann dir nicht folgen...  icon_biggrin
Gespeichert

"Mätti, das war eine verletzend klare Ansage!" Björn als NSC auf dem "Spuren im Schnee"
Gérard
Globaler Moderator
Hohepriester
*****
Beiträge: 1772



« Antworten #22 am: 11. Januar 2017, 18:10:51 »

das doch n Uwe Boll
Gespeichert

Want to make a bad situation worse? Add a bear!
Thomas Michalski
Globaler Moderator
Titan
*****
Beiträge: 4043



WWW
« Antworten #23 am: 11. Januar 2017, 21:39:54 »

Jepp, das ist ein Boll, die beiden Sequels ebenso. Und in den Kulissen von Teil 3 hat Boll dann noch "Auschwitz" und seine eigene Bloodrayne-Parodie "Blubberella" gedreht … furchtbarer Mann. Furchtbar …

Viele Grüße,
Thomas
Gespeichert

"Thomas hat man gefragt, bevor es Wikipedia gab.
Seitdem muss er mit uns verkehren..."
- Mätti, Silverster 2010
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Theme based on Diablo3 theme by Vaun.
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.19 Sekunden mit 18 Zugriffen.