06. Juli 2020, 03:50:59 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8
  Drucken  
Autor Thema: Am Eingangstor der Akademie  (Gelesen 19497 mal)
Hagen
Condra-Mitglied
Troll
**
Beiträge: 131


« Antworten #90 am: 19. Oktober 2016, 17:08:26 »

Hagen merkt ihre Unruhe...er legt ihr eine Hand auf die Schulter. Sie zuckt leicht zusammen bei seiner Berührung,:

"Sam du musst nicht wenn du willst, aber es wird der beste Weg für dich sein wenn du mit der Prytana Vita redest. Ich glaube Sie ist eine vernünftige Frau und wird Dir helfen können" er atmet schwer,"und du bist doch froh wenn es endlich ein Ende findet" Während er sprach ist er näher an Sie heran gegangen und flüstert ihr noch etwas ins Ohr, etwas was nur für Sie bestimmt ist...

Er lässt seine Hand auf ihrer Schulter, wendet sich langsam von Sam ab und dem Gardisten der mit Sam gesprochen hat zu:"Und ich würde gerne den Prytanus Dagonett sprechen, in einer sehr dringenden Angelegenheit die bestimmt auch für Ihn von Belang ist."
Gespeichert

Zehn sind zwo mehr!
Lara
Condra-Mitglied
Deppenmagier
***
Beiträge: 671



« Antworten #91 am: 19. Oktober 2016, 17:35:23 »

Sam nickt bei Hagens Worten und atmet tief durch. Sie schaut zu den anderen die sie vom Goldkrug nach hier begleitet haben.  Drei Valkensteiner. Galoria, Anna und Kaleb. Es bedeutet ihr sehr viel dass sie mitgekommen sind. Anna hatte soviel für sie getan. Sam lächelt unsicher und wendet sich wieder dem Gardisten zu.
Gespeichert

Stau is nur hinten blöd, vorne gehts!
Lix
Condra-Mitglied
Titan
*****
Beiträge: 3918



« Antworten #92 am: 20. Oktober 2016, 08:30:52 »

Der Gardist lächelt Sam aufmunternd an.

"Nicht so wichtig. Die Prytana hält gerade eine Vorlesung, Ihr könnt euch da reinsetzen und zuhören bis sie fertig ist. Der Saal ist dort den Gang hinunter und dann rechts die erste Doppelflügeltür. Eure Begleiter müssten aber leider hierbleiben, die Anweisung gilt nur für Euch persönlich."

Als Hagen ihn anspricht, runzelt er die Stirn und mustert ihn.

"Habt Ihr einen Termin? Oder könntet Ihr mir das Anliegen nennen, damit ich Euch anmelden kann? Ich fürchte, Prytanus Dagonett ist sehr beschäftigt im Moment."
Gespeichert
Hagen
Condra-Mitglied
Troll
**
Beiträge: 131


« Antworten #93 am: 20. Oktober 2016, 09:21:39 »

"Ich habe ihm eine Nachricht zukommen lassen das ich Ihn treffen muss, somit glaube ich das er mich erwartet. Ich gehe davon aus das Ihr auf Eurer Kladde meinen Namen finden werdet, Hagen Köhler." Hagen lächelt den Gardisten an.

Er dreht sich noch mal kurz zu Sam um: "Geh ruhig alleine, die anderen warten hier auf dich, und wir sind alle in deiner Nähe."

Er guckt wieder den Gardisten an und wartet auf seine Antwort.
Gespeichert

Zehn sind zwo mehr!
Lix
Condra-Mitglied
Titan
*****
Beiträge: 3918



« Antworten #94 am: 20. Oktober 2016, 12:29:09 »

"Hagen Köhler... Ja, da steht Ihr. Einen Augenblick, ich melde Euch an."

Ohne eine Antwort abzuwarten, geht der Gardist in den Wachraum. Eine helle Glocke ertönt leise und kurz darauf kommt er wieder heraus.

"Der Prytanus erwartet Euch. Hier habt Ihr einen Plan, auf dem ich Euch das Büro eingezeichnet habe. Bitte klopft zweimal, bevor Ihr eintretet."
Gespeichert
Hagen
Condra-Mitglied
Troll
**
Beiträge: 131


« Antworten #95 am: 20. Oktober 2016, 12:49:09 »

Hagen nimmt den Zettel entgegen, er murmelt ein "Danke schön", dreht sich um und greift nach Sams Hand. "Es wird Zeit das wir beide gehen".
Gespeichert

Zehn sind zwo mehr!
Lara
Condra-Mitglied
Deppenmagier
***
Beiträge: 671



« Antworten #96 am: 20. Oktober 2016, 12:54:24 »

Sie nickt. Blickt zu dem Anderen und nickt auch ihnen zu. Sie drückt Hagen an sich und gibt ihm einem Kuss. Dann dreht sie sich zu Galoria:" Wartet hier. Ich ... Ich bin bald zurück. " mit einem mulmigen Gefühl in der Bauchgegend betritt sie das Gebäude und geht den gezeigten Gang entlang bis sie zu der großen Tür kommt. Soll sie klopfen? Soll sie warten ? Zaghaft klopft sie an die Tür und wartet was passiert.
Gespeichert

Stau is nur hinten blöd, vorne gehts!
Hagen
Condra-Mitglied
Troll
**
Beiträge: 131


« Antworten #97 am: 20. Oktober 2016, 16:42:19 »

Als Sam in der Akademie verschwunden ist geht auch Hagen langsam los. Er hält sich strickt an den Plan des Gardisten. Als er vor der Tür des Prytanus und klopft....
Gespeichert

Zehn sind zwo mehr!
Galoria Lydia von Argeste
Newbie
*
Beiträge: 4


WWW
« Antworten #98 am: 20. Oktober 2016, 18:10:33 »

Galoria schmeckte es garnicht Sam alleine zu lassen. Schließlich war sie dran beteiligt das Sam überhaupt hier war. Sie will Sam unterstützen und seelischen Beistand leisten und da wird sie auch niemand von abhalten. Am liebsten hätte sie sie gleich mit nach Port Valkebstein in den Zirkel gebracht, aber hier hatte man nunmal mit einer Lösung begonnen, hier war schon Vorarbeit geleistet worden und da wollte und es wäre zu gefährlich sich ungefragt einzumischen.
Gespeichert

"Als Hexen werden viele bezeichnet "

"Ich? Wieso ich?"

"Die Götter"
Lix
Condra-Mitglied
Titan
*****
Beiträge: 3918



« Antworten #99 am: 20. Oktober 2016, 18:39:47 »

Für Sam: Hier gehts weiter http://forum.condra.de/index.php?topic=4475.0

Für Hagen: Das Büro vom Prytanus findet sich hier http://forum.condra.de/index.php?topic=754.285
Gespeichert
Galoria Lydia von Argeste
Newbie
*
Beiträge: 4


WWW
« Antworten #100 am: 16. November 2016, 19:39:54 »

Es waren bereits Stunden vergangen und nagten an der Geduld Galorias. Nicht mehr lange und es würde mit ihr durchgehen, ob es Sinn machen würde oder nicht. Was in Göttin Namen machen die so lange und warum sagt uns keiner Bescheid was dort passiert? Es klang danach als wenn Galoria sich tatsächlich Sorgen um Sam machen würde.
Gespeichert

"Als Hexen werden viele bezeichnet "

"Ich? Wieso ich?"

"Die Götter"
Lara
Condra-Mitglied
Deppenmagier
***
Beiträge: 671



« Antworten #101 am: 16. November 2016, 20:03:05 »

Sam öffnet die große Tür und tritt an die frische Abendluft. "Endlich."
Gespeichert

Stau is nur hinten blöd, vorne gehts!
Galoria Lydia von Argeste
Newbie
*
Beiträge: 4


WWW
« Antworten #102 am: 16. November 2016, 20:40:43 »

Galoria unterdrückte hastige Bewegungen und ging auf sam zu. "Und? Können sie dir helfen?"
Gespeichert

"Als Hexen werden viele bezeichnet "

"Ich? Wieso ich?"

"Die Götter"
Lara
Condra-Mitglied
Deppenmagier
***
Beiträge: 671



« Antworten #103 am: 17. November 2016, 12:36:51 »

Sie nickt. "Wir werden uns heute Abend mit Lix treffen. Im Haller." Sam ist immer noch etwas blass um die Nase.
Gespeichert

Stau is nur hinten blöd, vorne gehts!
Galoria Lydia von Argeste
Newbie
*
Beiträge: 4


WWW
« Antworten #104 am: 18. November 2016, 20:36:44 »

"Ist alles in Ordnung mit dir? Du siehst mitgenommen aus"
Gespeichert

"Als Hexen werden viele bezeichnet "

"Ich? Wieso ich?"

"Die Götter"
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Theme based on Diablo3 theme by Vaun.
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 18 Zugriffen.